photoinfos.com
Teleskope für Natur und Sterne


 
 
William Megrez 102/F7 ED Doublet APO Thomas Gade - Mai 2011

Technische Daten

Öffnung 102mm
Brennweite 714mm (F7)
Objektivtyp Doublet ED mit Luftspalt
Länge

59cm mit eingeschobener Taukappe
71cm mit ausgeschobener Taukappe

Gewicht mit Schellen ca. 6 kg


Das William Megrez 102mm ED auf einer Vixen Porta.









Beschreibung

Dieses Teleskop ist ein solide gebautes Instrument mit einer verschiebbaren Taukappe und einem feinfühligen Fokussierer mit Grob- und Feinantrieb. Die Bestandteile des Tubus sind aufwendig lackiert und sehen edel aus.

 

Optische Qualität

Das Teleskop ist nicht nur ein hervorragendes Beobachtungsintrumente sondern auch ein exzellentes Teleobjektiv. Es ist lichtstark, hat einen guten Fokussierer, eine gleichmäßige Ausleuchtung ohne Vignettierung und fotografisch praktisch keine Farbsäume.


William Megrez - 102 / 714mm an einer Pentax K-5. Das folgende Bild zeigt einen Ausschnitt.


Es wurde keine Unscharf-Maskierung vorgenommen. Die Schärfentiefe ist sehr gering. Die Luft über den sonnigen Dachziegel ist in Bewegung; sie flimmert leicht. Mehr Schärfe ist unter diesen Umständen praktisch kaum machbar. Die Farbkorrektur des Refraktors ist beachtlich. Man sieht keine Farbsäume.



Die nachstehenden Bilder nahm ich von meinem Balkon auf. Die ersten Bilder wurden mit einem 28-300mm Zoom von Tamron gemacht. Im Zentrum befindet sich der Berliner Funkturm auf dem Messegelände.


Tamron 28-300mm - Einstellung 28mm


Tamron 28-300mm - Einstellung 300mm


William Megrez - 102 / 714mm.


Ausschnitt aus dem Bild. Die Unschärfe ist vor allem der flimmerigen Sicht geschuldet. Bei ruhiger klarer Luft kann die Optik deutlich mehr leisten.


   Testbilder:      Vergleichsaufnahmen mit diversen Teleobjektiven

Schaut da mal rein und seht selbst, wie gut der William Megrez 102/F7 ED abschneidet!


{ }

© Thomas Gade   Unsere Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jeder Nachdruck und jede andere Veröffentlichung unser eigenen Beiträge, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Erlaubnis des Verfassers gestattet und stets honorarpflichtig. / © Our articles and images are copyrighted. Any use is prohibited without prior written permission and is subject to royalties.