photoinfos.com

SMC Pentax-A 1:4 100mm Macro

© Thomas Gade - Oktober 2013



Das SMC Pentax-A Macro 4 / 100mm ist ein Makroobjektiv und leichtes Teleobjektiv, das scharf zeichnet. Auch an modernen DSLR Kameras mit hochauflösenden Sensoren ist diese Optik hervorragend.

Die Scharfstellung erfolgt manuell. Wie bei Objektiven dieser mechanisch hochwertigen Bauart üblich, ist der Unendlich-Anschlag des Scharfstellbereichs tatsächlich exakt der richtige Punkt, um für Fernaufnahmen die beste Schärfe einzustellen. Das Scharfstellen geht spielfrei und ist leicht gedämpft. Für manuelles Scharfstellen an der DSLR ist die Sucherlupe Pflicht.

An der DSLR mit einem APS-C Sensor, der halb so groß ist wie das 24x36mm Negativ, entspricht dieses Teleobjektiv einem 150mm Tele am 35mm Film. Das Objektiv benötigt keine Sonnenblende, weil die Frontlinse ca. 2cm tief in den Tubus versenkt ist.


Pentax SMC-A Macro 100mm an einer PEntax K-r DSLR


Ganz dicht ran im Maßstab 1:2.


Die Frontlinse ist versenkt. Eine Sonnenblende ist unnötig.


Technische Daten

Brennweite 100 mm
Blende 4 - 32
Fokusbereich 0,45 m - Unendlich
Filterdurchmesser 49 mm
Länge 7,8 cm
Gewicht des Tubus 344 Gramm
Optik 5 Elemente in 3 Gruppen
Anzahl der Blendenlamellen 6
Produktionszeitraum 1984 bis 1989

Optische Leistung


Pentax K-r mit Pentax SMC-A, Blende 8, ISO 800, 1/160 Sekunde


100% Ausschnitt aus dem Bild. Die Schärfe und Auflösung sind einwandfrei. Es kam keine Unscharf-Maskierung zustande und die Pflanze bewegte sich leicht im Luftzug. Deswegen war ISO 800 nötig, um auf 1/160 Sekunde Belichtungszeit zu kommen.



Optische Leistung - Farbsäume



Pentax K-r mit Pentax SMC-A Macro 1:4 / 100mm. ISO 200. Aufnahme vom Stativ


100% Ausschnitt - Blende 4. Bei offener Blende können leichte Farbsäume an kritischen Kanten auftreten.


100 % Ausschnitt - Blende 5,6


100% Ausschnitt - Blende 8. Ab Blende 8 sind Farbsäume kein Thema mehr.

Ausschnitte vom linken Bildrand

Ausschnitt - Blende 4

Ausschnitt - Blende 5,6

Ausschnitt - Blende 8

Ein Detail am Bildrand zeigt, dass dieses Objektiv mit Blende 8 eine hervorragende Schärfe und Auflösung erreicht. Weiterhin zeigt dieses Detail, dass selbst mit offener Blende keine Farbsäume auftreten müssen.

Dieses Objektiv kann mit offener Blende benutzt werden. Ein Abblenden reduziert die geringen Farbsäume, die bei Offenblende auftreten.


Siehe auch: Vergleich mit anderen Objektiven

Schlussfolgerung


Das Objektiv ist hervorragend. Wer keine Probleme mit dem manuellen Scharfstellen hat, wird kaum ein besseres 100mm Makroobjektiv finden.

{ }

© Thomas Gade   Unsere Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verfassers gestattet und stets honorarpflichtig. / © Our articles and images are copyrighted.