photoinfos.com

Konventionelles Fotolabor / Dunkelkammer

2001 / 2016 © Thomas Gade

  • Konventionelles Fotolabor
  • Digitale Fotografie verdrängt den Film und das Fotolabor
  • Die Rückkehr des Fotolabors

  • Fotolabor

    Wir zeigen hier einige Fotos aus dem Fotolabor mit Technik aus den 1980-1990ern, der Blütezeit der Fotolabortechnik.



    Dieses Fotolabor ist gut ausgestattet. Der Vergrößerer für Formate von den kleinsten Filmen bis 4x5 Inch Großformatfilme und das große Naßbecken im Hintergrund erlauben ein komfortables Arbeiten.



    Das Fotopapier wird nach dem Belichten entwickelt. Im Entwickler erscheint allmählich das Foto auf dem vormals weissem Papier. Der Vorgang dauert in der Regel ca. eine bis zwei Minuten. Danach wird der Vorgang im sauren Stoppbad unterbrochen und es folgt das Bad im Fixierer. Hier wird das Bild gegen weitere Belichtungen unempfindlich gemacht. Nach dem Fixieren wird das neue Foto in klarem Wasser gewässert und später getrocknet.



    Utensilien im Fotolabor. Der Scheinwerfer hat hier eigentlich nichts zu suchen. Der Schrank dient zum Trocknen von nassen Filmen. Der Apparat auf der rechten Seite ist ein Trockengerät für Fotos.

    ... weiterlesen
     

    © Thomas Gade   Unsere Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verfassers gestattet und stets honorarpflichtig. / © Our articles and images are copyrighted.